Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an den Andrologen -> Refertilisierung ???
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|




Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sahne1974
Rang0



Anmeldungsdatum: 27.08.2007
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2007 15:16 Beitrag speichern    Titel: Refertilisierung ??? Antworten mit Zitat

Hallo,

mein Mann hat sich 2001 sterilisieren lassen, da er mit seiner EX Frau keine weiteren Kinder mehr wollte. Ja, und wie es meistends so ist, wir haben uns lieben gelernt und würden jetzt gerne noch ein Kind bekommen. Wir sind bereits in KIWU Behandlung, es wurde auch eine TESE durchgeführt, die wohl einen guten Erfolg hatte. Wir haben bereits zwei "frische ICSI " hinter uns, beide negativ und haben jetzt noch 4 Eisbärchen.
Da wir nicht davon ausgehen dass es mit den Kryos klappt wenn es schon nicht mit frischen Blastos klappt, stellt sich für uns die Frage, ob eine Refertilisierung nicht besser wäre. Wir haben inzwischen für die 2 Versuche schon 10000 Euro ausgegeben, da wäre er schon lange refertilisiert.
Wie groß sind die Chancen, dass wieder ein Durchgang mit lebenden Spermien geschaffen werden kann ? Mein Mann hat 5 KInder mit seiner EX-Frau, an der Qualität scheint es nicht gelegen zu haben.

Vielen Dank für eine Einschätzung

Sandra
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amaris
Rang1



Anmeldungsdatum: 15.09.2007
Beiträge: 477

BeitragVerfasst am: 22 Nov 2007 15:40 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sandra,

eine Refi kann klappen, muß aber nicht. Eine Garantie kann leider niemand geben .
Eine Refi klappt um so eher, je kürzer die Verschlußzeit ist. Positiv ist, dass Dein Mann schon Kinder gezeugt hat. Dein Alter spielt für die SS-Prognose eine Rolle (für die Refi natürlich nicht ).

Wenn Ihr Euch für eine Refi entscheidet, dann solltet Ihr darauf achten, dass es ein Operateur macht, der damit Erfahrung hat (damit die Hände nicht wackeln beim Zusammennähen ).

Es gibt dazu ein eigenes Forum mit vielen Infos...

Viel Erfolg!
Viele Grüße, Amaris
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum