Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an den Andrologen -> Teratozoospermie? Kasse sagt nein!
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|


Gehe zu Seite Zurück  1, 2  lang

Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Skorpion_1976
Rang0



Anmeldungsdatum: 13.10.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 01 Jun 2008 13:48 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Nochmal danke für eure Antworten!

@Claudia
Ja, ich bin ja auch froh, dass wir zumindest die 50% meiner Kasse sicher haben! Es ist nur echt schwer, zu verstehen, dass die KiWu auf ein Ergebnis kommt (auf das man sich ja verlässt) und die Kasse kommt dann auf ein anderes Ergebnis. Da knabbere ich halt noch ein wenig dran!

@cruzeiro
Ich seh grade, bei dir sinds nur noch 4 Tage warten! Ich drücke ganz fest die Daumen!
Ich hoffe, ich darf dich ein ganz klein wenig löchern wegen der Behandlung im Ausland?!
Wie siehts denn da beispielsweise mit der Kostenübernahme durch meine Kasse aus? (wir sind "nebenbei" noch unser Haus am Abzahlen, also für 100% würde wir uns extrem schwer tun) Und können da während der Behandlungen die Folli-US und Blutuntersuchungen hier in Deutschland gemacht werden?

Wünsche euch noch einen schönen Sonntag!
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grisu1306
Rang5



Anmeldungsdatum: 17.04.2005
Beiträge: 10129
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 01 Jun 2008 15:54 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte auch schon eine Auslandsbehandlung in der Tschechei.
Die kosten waren nicht dramatisch höher als die 50% hier in Deutschland (natürlich kam bei uns die PID noch dazu), aber natürlich hast Du noch Anreise- und Hotelkosten. Kostenübernahme der deutschen KK kam bei uns aber nicht in Frage, weil wir schon 4 ICSIs in Deutschland hatten.
Meine ganzen Untersuchungen habe ich in D gemacht, wir sind nur zu PU und TF gefahren.
_________________
Alles Liebe,
Claudia

5 ICSIs und 7 Kryos negativ (bis auf 1 EL-SS)
1. EZS: Positiv!!!!
Lilypie Kids Birthday tickers

2. Runde: 2 Eisbärchen negativ, 1. EZS: positiv!!!!
Lilypie Kids Birthday tickers
_______________________
Halte durch, Du bist ganz nah. Und dann vergisst du das was vorher war. Und nichts hält dich auf, nichts bringt dich zum Steh'n, denn du bist hier, um bis ans Ende zu geh'n. Kein Weg ist zu lang, kein Weg ist zu weit. Denn du glaubst an jeden Schritt weil du weißt, irgendwann schließt sich der Kreis, irgendwann schließt sich der Kreis (Silbermond - Das Ende vom Kreis)
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anna76
Rang1



Anmeldungsdatum: 17.01.2007
Beiträge: 408

BeitragVerfasst am: 01 Jun 2008 19:45 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Skorpion_1976 hat folgendes geschrieben:


Wenn ich das richtig verstanden haben, gelten laut WHO auch noch Spermien als normal, die laut Tygeberg schon aus dem Raster fallen, oder?!

Wenn das der Fall ist, kann doch die Kasse nicht einfach diese strict criteria anlegen, denn dann hätten die Spermien doch ganz anders "gezählt" werden müssen.


Das ist der Punkt wo ich auch nicht durchsteige. Wenn man nach Tygeberg wertet müsste man auch so zählen.

Was ich an der ganzen Sache auch nicht verstehe ist folgender Punkt: Eure SGs wurden ja immer im Rahmen der IUI gemacht. Sind die da vor dem SwimUp oder nach dem SwimUp ausgewertet worden? Wenn letzteres der Fall wäre würde das ja überhaupt keinen Sinn machen.

Oder ist vor der IUI noch mal ein so ausführliches SG gemacht worden, das kann ich mir irgendwie kaum vorstellen weil die Jungs doch "weiter verarbeitet" werden müssen.

Also ich würde wirklich für einen Andrologen plädieren, auch um zu wissen, wie es wirklich mit / um das SG ausschaut. Und der Andrologen-Besuch wird auch auf jeden Fall gezahlt.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Skorpion_1976
Rang0



Anmeldungsdatum: 13.10.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 01 Jun 2008 21:04 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

@Anna
Puuhhh ... da bin ich ja froh, dass du an der selben Stelle nicht durchsteigst wie ich. Ich versuche das mal morgen in der KiWu zu klären.
Die Spermiogramme waren immer ausführlich, also vor und nach Swim-Up.

@Claudia
Vielen Dank schonmal für deine Aussage zu den Kosten und Ablauf von so ner Auslandsbehandlung! Bin sehr gespannt, wie es weitergeht bei uns. Und dir drücke ich einfach ganz feste die Daumen!

Ich melde mich auf jeden Fall, wenn ich neue Infos habe!
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cruzeiro
Rang1



Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 981

BeitragVerfasst am: 02 Jun 2008 23:46 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Skorpion_1976 hat folgendes geschrieben:


@cruzeiro
Ich seh grade, bei dir sinds nur noch 4 Tage warten! Ich drücke ganz fest die Daumen!
Ich hoffe, ich darf dich ein ganz klein wenig löchern wegen der Behandlung im Ausland?!
Wie siehts denn da beispielsweise mit der Kostenübernahme durch meine Kasse aus? (wir sind "nebenbei" noch unser Haus am Abzahlen, also für 100% würde wir uns extrem schwer tun) Und können da während der Behandlungen die Folli-US und Blutuntersuchungen hier in Deutschland gemacht werden?


Danke für's Daumendrückersmiley .

Kostenübernahme kann man versuchen, ist aber nicht so einfach. Bei Eurer Konstellation sowieso, wo ihr schon vorher Stress hattet, wird es schwer.

Wenn ihr eine Kostenübernahme habt für's Ausland, dann können die US auch abgerechnet werden, 50% halt dann bei Euch.

Als Selbstzahler seid ihr halt Privatpatient. Die Kliniken im Ausland haben keinerlei Stress mit Bürokratie, das muss man an dieser Stelle auch mal so sagen. Hat schon seine Vorteile. Nur klappen muss es halt, mehr als 2 Versuche wären bei uns auch nicht drin gewesen ...

LG cruzeiro
_________________
3 Jahre KiWu in D
2006 / 2007 Untersuchungen in D
EmbSchG in D Powermeckersmiley => ab nach A zur ersten IVF
09/2007 in A - Bregenz (Zech) - Langes Protokoll
25.09.2007 PU, ICSI (IMSI - Teratozoospermie),
12.10.2007 SST positiv
01.11.2007 3. US 8 mm gr. Frucht m. DS, Herztöne m. 142 spm
30.11.2007 Frühscreening: alles o.k., "Krümel" misst jetzt 52 mm
08.02.2008 Großer US (21W4D): alles i.O. und - es wird ein Mädchen!
08.03.2008 3D-US - sehr knuddelig
05.06.2008 SC

Lilypie Kids Birthday tickers
--------------------------------------------------------
27.08.2009 Spontan-SS SST positiv
14.09.2009 1. US 19 mm gr. Frucht m. DS, Herztöne m. 136 spm
27.10.2009 Frühscreening: alles o.k., wir bekommen einen Jungen!
21.12.2009 Großer US - alles proper
17.02.2010 3D/4D Ultraschall - hat Spass gemacht
19.04.2010 SC

Lilypie Kids Birthday tickers
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skorpion_1976
Rang0



Anmeldungsdatum: 13.10.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2008 11:32 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Also, wir hatten ja gestern Termin in der KiWu und uns ausführlich beraten lassen.

Unser Doc hat uns nun angeboten, unseren Fall am WE mal auf einem Andrologen-Kongress mit den Koryphäen dort zu besprechen. Außerdem machen wir am Dienstag noch mal ein richtiges Spermiogramm, wo dann nach strikten Kriterien gezählt wird. Und dann sehen wir weiter! Wenn es nach den strikten Kriterien unter die Grenzen fällt, werden wir den Kampf gegen die Kasse wohl aufnehmen. Ansonsten werden wir wahrscheinlich dann im Sommer mit der ersten IVF anfangen (dann mit 50% meiner Kasse).

Ausland ist aber immer noch ne Option, das haben wir noch nicht ganz durch!

Vielen Dank erst mal euch, ihr habt mir / uns sehr geholfen. Ich halte euch auf dem Laufenden!
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2  lang

Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum