Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Kinderwunsch -> Gesundheitsreform und Versorgungsstrukturgesetz -> Uschi mach kein' Quatsch...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|




Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tigerin
Rang2



Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 1934
Wohnort: rheinischer Westerwald

BeitragVerfasst am: 01 Jun 2010 18:48 Beitrag speichern    Titel: Uschi mach kein' Quatsch... Antworten mit Zitat

Liebe Klein-Putz Gemeinde,

gerade hat das Radio (SWR3, also kein Dudelsender) Ursula vdL als mögliche Kandidatin für das Bundeskanzleramt genannt ....

Könnten wir die für den Murks, den sie sich den Kinderwunschpaaren gegenüber geleistet hat (gebrochenes Wahlversprechen) nicht anders belohnen?

naive Grüße

Tigerin
_________________

Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blume67
Rang0



Anmeldungsdatum: 13.02.2007
Beiträge: 70
Wohnort: Kaufbeuren

BeitragVerfasst am: 01 Jun 2010 18:57 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube, wir sollten hier nicht UvdL in die Verantwortung nehmen - sondern ihre Vorgängerin und die damalige Regierung.
Alle Politiker machen Wahlversprechungen und halten die nicht!
_________________
"Wir haben uns für die Hoffnung entschieden - nicht für die Furcht"
KIWU AUGSBURG
19.01.09 Ultraschalluntersuchung - EL sind frei!
1. IUI am 23.01.09 - negativ
2. IUI am 03.05.09 - negativ

KIWU MÜ-PASING
1. IVF 24.08.2002 - negativ

KIWU ULM Dr. Gagsteiner
2. IVF MÄRZ 2010 - 2 wunderschöne 8-Zeller, 1A Qualität - negativ

Keine weiteren Versuche mehr
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Tigerin
Rang2



Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 1934
Wohnort: rheinischer Westerwald

BeitragVerfasst am: 01 Jun 2010 19:17 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ihre Vorgänger hatten die Gesundheitsreform durchgezogen, soviel ist klar. Im Vorfeld der Bundestagswahlen hatte Uschi jedoch mehr oder weniger deutliche Signale gesetzt hinsichtlich einer Überarbeitung der Kostenübernahmeregelungen für Kinderwunschpaare. Gleich nach der Wahl ruderte Uschi zurück, und ein paar Wochen später - huch - da fiel ihr ein, dass sie schon immer ins Arbeitsministerium wollte und nicht ins Familienministerium.
_________________

Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

blume67
Rang0



Anmeldungsdatum: 13.02.2007
Beiträge: 70
Wohnort: Kaufbeuren

BeitragVerfasst am: 01 Jun 2010 20:11 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht ihr fiel es ein - sondern es fiel ihr zu! Sie war auf ihrer alten Position auf jeden Fall glaubwürdiger!
Auch wenn ich es von Anfang an nicht für möglich gehalten haben, dass an der durchgezogenen Gesundheitsreform irgendwas geändert werden sollte. Außer - die Bürger zahlen noch mehr selber!
_________________
"Wir haben uns für die Hoffnung entschieden - nicht für die Furcht"
KIWU AUGSBURG
19.01.09 Ultraschalluntersuchung - EL sind frei!
1. IUI am 23.01.09 - negativ
2. IUI am 03.05.09 - negativ

KIWU MÜ-PASING
1. IVF 24.08.2002 - negativ

KIWU ULM Dr. Gagsteiner
2. IVF MÄRZ 2010 - 2 wunderschöne 8-Zeller, 1A Qualität - negativ

Keine weiteren Versuche mehr
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
rebella67
Rang5



Anmeldungsdatum: 10.01.2002
Beiträge: 13467

BeitragVerfasst am: 01 Jun 2010 22:12 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht kann sie auf der Position einer Bundespräsidentin nicht so viel Schaden anrichten? Als Arbeitsministerin hat sie doch bisher auch noch keine Lohrbeeren verdient.

Ich bin ja froh, dass der kirchenbesessene Köhler weg ist. Allerdings fürchte ich, da kommt jetzt wieder so jemand ran, der nur die christlich Gläubigen präsentiert und nicht die andere Hälfte der Bevölkerung unseres Landes, der u.a. ich angehöre. Ich wünschte mir ja einen Bundespräsidenten, der das GANZE Land mit allen seinen Menschen vertritt. [träum]
_________________
Liebe Grüße, Rebella
------------------------------------------
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
rebella67
Rang5



Anmeldungsdatum: 10.01.2002
Beiträge: 13467

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2010 08:56 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht Uschi, sondern "Röschen": http://www.heise.de/tp/r4/artikel/32/32741/1.html (sehr lesenswert)

... "Ursula von der Leyen wäre eine Sockenpuppe der Kanzlerin in Schloss Bellevue."
_________________
Liebe Grüße, Rebella
------------------------------------------
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Werbe-Partner

Tigerin
Rang2



Anmeldungsdatum: 30.11.2004
Beiträge: 1934
Wohnort: rheinischer Westerwald

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2010 14:23 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich dachte, Röschen sei unser Gesundheitsminister .

Herzlichen Dank für den hinreißenden Artikel, Reaba ! Ein Teelicht als geistiger Leuchtturm! So würde ich den Text gerne mal gedruckt lesen, aber unsere sogenannte seriöse Presse traut sich nichts mehr. Über den Rücktritt von Sparkassendirektor Köhler habe ich eigene Vermutungen. Der Biss der frühen Jahre - z. B. sich mal eben quer zu legen wenn es gilt, ein Gesetz zu unterzeichnen - ist längst verloren gegangen und in jüngster Zeit wirkte er auch ohne die Afghanistan-Geschichte hin und wieder tüddelig. Der hat fertig, und er hat es erkannt. Nebenbei: Ich finde, er hätte sich ruhig christlicher geben können.

Das Radio meldet gerade, dass die Gar-nicht-Gute für das Amt erst einmal aus dem Rennen ist...
_________________



Zuletzt bearbeitet von Tigerin am 03 Jun 2010 15:15, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
atonne
Rang3



Anmeldungsdatum: 01.10.2004
Beiträge: 4628
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2010 14:34 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Mein erster Gedanke war auch, dass vdL als Päsidentin wenigstens keinen Schaden mehr anrichten kann. Keine Ahnung, warum sie angeblich so beliebt in der Bevölkerung ist und angeblich für so kompetent gehalten wird.
Was hat sie denn schon groß geleistet - Elterngeld eingeführt, dass die Besserverdienenden bevorzugt und die Niedrigverdiener schlechter stellt als vorher / statt Kinderpornografie effektiv zu bekämpfen, will sie lächerliche, leicht zu umgehende Stoppschilder im Internet einführen (wer Ahnung von der Materie hat, weiß, dass das wirklich eine Lachnummer war) / bei der Finanzierung der KiWu-Behandlungen erst ein kategorisches Nein, dann ein Vielleicht, dann Flucht ins nächste Ministerium.

Aber was will man schon erwarten von einer Regierung, in der ein Innenpolitiker Außenminister ist und sonst auch alle alles zu können scheinen, wenn man sich die lustigen (Ministeriums-) Wechselspiele zu Beginn der Legislaturperiode mal anschaut... .
_________________

TESE im Februar 2005 (D) und August 2009 (D) und PESA (TR) im Juli 2012 erfolgreich
-- 1. Praxis (D)
2 ICSIs April/Mai 2005 und Juli 2005, 1 Kryo Dezember 2005, TF von insgesamt 4 Embryos - NEGATIV
-- 2. Praxis (D)
4 ICSIs Juli 2006, März 2007, September 2007 und November 2007, TF von insgesamt 8 Embryos - NEGATIV
-- 3. Praxis (D)
3 ICSIs Oktober 2008, März 2009 und September 2009, 1 ICSI ohne TF Juli 2009, 1 Kryo ohne TF Juli 2009, TF von insgesamt 7 Embryos - 1x biochemische SS, sonst NEGATIV
-- 4. Praxis (Ö)
2 ICSIs April/Mai 2010 und November 2010, 1 ICSI ohne TF Februar 2011, 3 vor PU abgebrochene ICSIs März 2010, September 2010 und August 2011, TF von insgesamt 3 Embryos - 1x biochemische SS, sonst NEGATIV
-- 5. Praxis (D)
4 ICSIs Dezember 2011, Februar 2012, April/Mai 2012 und Juli 2013, 1 vor PU abgebrochene ICSI April 2012, TF von ingesamt 5 Embryo - 2x biochemische SS, sonst NEGATIV
-- 6. und letzte Praxis (TR)
- 2 ICSIs Juli 2012 und Mai 2013, 1 ICSI ohne TF Dezember 2012, 2 vor PU abgebrochene ICSIs November 2012 und April 2013, TF von insgesamt 4 Embryos - 1x biochemische SS, sonst NEGATIV


Wir stellen uns auf einen langen Atem ein...

-------------
Mit dem besten Hund der Welt für immer im Herzen - Du hast uns in schweren Zeiten begleitet und fehlst uns auf Schritt und Tritt !
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rebella67
Rang5



Anmeldungsdatum: 10.01.2002
Beiträge: 13467

BeitragVerfasst am: 07 Jun 2010 00:06 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Und das ist das, was wir von dem derzeitigen "Vielleicht Bundespräsidenten" zu erwarten haben: http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,698697,00.html

"Christian Wulff gehört zum Kuratorium von 'Pro Christ', einer evangelikalen Missionierungsbewegung. Somit darf man eigentlich vermuten, dass er das Amt des Bundespräsidenten zur bibeltreuen Mission nutzen könnte." Und weiter: "Wer Ulrich Parzanys (Hauptprediger von 'Pro Christ') Reden kennt, der sieht sich mit allem konfrontiert, was fundamentalistischen christlichen Glauben ausmacht. Kreationismus, Schwulenhetze und strikte Ablehnung von Abtreibungen gehören zu seinen Lieblingsthemen." http://www.prochrist.org/Main/Verein/Unterstuetzer.aspx
_________________
Liebe Grüße, Rebella
------------------------------------------
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum