Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an den Repromediziner -> Beta hcg 4.25 nach EZS +10
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|


Gehe zu Seite Zurück  1, 2  lang

Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bluemle1979
Rang1



Anmeldungsdatum: 17.01.2016
Beiträge: 851

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2018 21:19 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Bist du privat versichert? Weil über für GKV fände ich es Wucher!
_________________
Jahrgang 1979
Kinderwunsch seit 1/2015
Diagnose vorzeitige Wechseljahre 12/2015, es gibt keine eigenen EZ mehr

10/2016 Erstgespräch Kult/Prag

12/2016 1. EZS negativ

6/2017 1. Kyro - HCG am Tag 11 56 IU/ml, positiver Herzschlag 6+2 bei einem Embryo
6+5 Blutungen - ein Fruchthöhle ist leer, 2. Fruchthöhle mit Embryo - Herz schlägt
7+0 Herzchen hat aufgehört zu schlagen

Nächster Versuch mit EMS im Dezember 2017 - Abbruch Schleimhaut nur 5 mm

neuer Plan: EMS April 2018 mit Viagra - biochemische SW
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tomatenzuechterin
Rang0



Anmeldungsdatum: 28.05.2016
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2018 22:53 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Reinhüpf

Zahle 120 pro ultraschall, selbstzahler....


Raushüpf

Lg

Tomatenzuechterin
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strandgirl
Rang0



Anmeldungsdatum: 01.02.2018
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2018 10:57 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ja in Valencia zahlt man alles privat! Und nach jedem Besuch direkt! Update gestern hat mich Fr Dr angerufen muss jetzt erstmal DECAPEPTYL 11,25 TRIMESTRAL! Spritzen bekommt man in Deutschland aber nicht in der Dosis! Gut das man Kontakte hat ✅ muss Evopad nach der Spritze noch 2 Tage weiter kleben und Progesteron vaginal 2x Tgl dann bis August keine Regel mehr bekommen und dann 2 ter Versuch!!!
_________________
2014 Diagnose Endometriose 2x op in Köln
2016 Dg:Adenomyose im Uterus und hydrosalpinx

2 icsi in Köln-> negativ im Jahr 9/2016

Wechsel nach Valencia 11/16
April 2018 Transfer von 2 EZ Beta hcg zu niedrig (4,5)
10 August 2018 wieder Transfer von 2 EZ Labor st
20.08.18 -> positiv Beta hcg 319,51
27.08 -> Beta hcg 12486
29.08 -> Beta hcg 19.000
06.09 -> Beta hcg 91.000 ( immer schmierblutung)

11.09.18 -> Herztöne ( das erste Mal)

Hormontherapie Evopad 100 alle 2 Tage Pflaster Wechsel ! Progesteron 400mg alle 12h 2 Stück vaginal! Progesteron spritzen in den po mo und mi und Freitag
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2  lang

Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe folgenden Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum