Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Theorie -> Immunologisches / Blutwerte -> Preise IVIG im Ausland Stand 11/2018
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|




Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Surinchen
Rang3



Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 3136
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2018 08:31 Beitrag speichern    Titel: Preise IVIG im Ausland Stand 11/2018 Antworten mit Zitat

Guten Tag liebe Kleinpützler
Ich war ewig nicht hier und freue mich sehr, wieder hier zu schreiben und auf neuen Austausch mit euch!

Mein Mann und ich möchten nächstes Jahr unser Glück nochmal versuchen und unsere verbliebenen Eisbärchen abholen. Ich werde wieder nach altem, 2x erfolgreichem Schema die IVIGs laufen lassen. Zur Planung benötigen wir nun grobe Preisvorstellungen.

Was habt ihr aktuell (in den vergangenen 12 Monaten vielleicht) im Ausland für welches Präparat und welche Dosis gezahlt?


EDIT (Ich mach mal eine Liste):
Österreich: 10 g IG Vena 370 €
Tschechien: 5 g Flebogamma 275 €
Ukraine: 5 g 90 € (kein Versand)
Polen: 5 g Privigen ca. 260€

_________________
Liebe Grüße,
alter Suri



Bad Münder:
08/10 1. IVF Nullbefruchtung
10/10 2. ICSI negativ
01/11 3. ICSI negativ
Gennet:
03/11 4. ICSI positiv ❤️❤️, unsere Zwillingsbabies werden in der 22. SSW geboren und sterben am Tag ihrer Geburt.
Düsseldorf:
10/11 5. ICSI Abbruch nach PU. Alle Embryos PU+2 degeneriert.
12/11 6. ICSI positiv ❤️, aber nur biochemisch.
02/12 1. Kryo positiv ❤️❤️. Zwillingsabort.
Reichel-Fentz Diagnostik ergibt einige Baustellen. Empfehlung: Prednisolon, Clexane und IVIG.
Gennet:
06/12 7. ICSI mit IL negativ
Düsseldorf:
08/12 2. Kryo mit IL negativ
Bielefeld:
09/12 8. ICSI Abbruch, da SH und Follikel nicht wachsen
Gennet:
12/12 3. Kryo Abbruch, SH wächst nicht
Wir wollen aufhören und das Leben nach einer allerletzten Behandlung zu zweit genießen:
03/13 9. ICSI mit IVIG Abbruch nach PU, SH wächst nicht
04/13 4. Kryo mit IVIG positiv ❤️! Unser erstes Erdenkind wird Dank FTMV 01/14 geboren!
Wir wünschen uns ein Geschwisterchen! Sollen wir es nochmal wagen?
Langenhagen:
10/16 10. ICSI mit IVIG ein Volltreffer ❤️! Unser zweites Erdenkind wird Dank FTMV 07/17 geboren!

Es warten noch 6 Blastokryos in Prag und 2 Vorkernkryos in Langenhagen! Wir beschließen sie abzuholen, sobald unser Kleiner 2 Jahre alt ist


Zuletzt bearbeitet von Surinchen am 06 Dez 2018 20:33, insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnuffl2010
Rang1



Anmeldungsdatum: 06.04.2018
Beiträge: 328
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2018 09:20 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
habe den Preis in Österreich von IG Vena, derzeit 670 Euro.
Lg
_________________
Asherman + IgG2 Subklassendefizit

4x Icsi +2x Kryo =2x kurze Einnistung
1.EMS CZ März/18 neg.
2.EMS CZ Okt/18 ❤️
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Surinchen
Rang3



Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 3136
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2018 12:42 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Schnuffl2010 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
habe den Preis in Österreich von IG Vena, derzeit 670 Euro.
Lg


Danke. 5, 10 oder 20g?
_________________
Liebe Grüße,
alter Suri



Bad Münder:
08/10 1. IVF Nullbefruchtung
10/10 2. ICSI negativ
01/11 3. ICSI negativ
Gennet:
03/11 4. ICSI positiv ❤️❤️, unsere Zwillingsbabies werden in der 22. SSW geboren und sterben am Tag ihrer Geburt.
Düsseldorf:
10/11 5. ICSI Abbruch nach PU. Alle Embryos PU+2 degeneriert.
12/11 6. ICSI positiv ❤️, aber nur biochemisch.
02/12 1. Kryo positiv ❤️❤️. Zwillingsabort.
Reichel-Fentz Diagnostik ergibt einige Baustellen. Empfehlung: Prednisolon, Clexane und IVIG.
Gennet:
06/12 7. ICSI mit IL negativ
Düsseldorf:
08/12 2. Kryo mit IL negativ
Bielefeld:
09/12 8. ICSI Abbruch, da SH und Follikel nicht wachsen
Gennet:
12/12 3. Kryo Abbruch, SH wächst nicht
Wir wollen aufhören und das Leben nach einer allerletzten Behandlung zu zweit genießen:
03/13 9. ICSI mit IVIG Abbruch nach PU, SH wächst nicht
04/13 4. Kryo mit IVIG positiv ❤️! Unser erstes Erdenkind wird Dank FTMV 01/14 geboren!
Wir wünschen uns ein Geschwisterchen! Sollen wir es nochmal wagen?
Langenhagen:
10/16 10. ICSI mit IVIG ein Volltreffer ❤️! Unser zweites Erdenkind wird Dank FTMV 07/17 geboren!

Es warten noch 6 Blastokryos in Prag und 2 Vorkernkryos in Langenhagen! Wir beschließen sie abzuholen, sobald unser Kleiner 2 Jahre alt ist
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Schnuffl2010
Rang1



Anmeldungsdatum: 06.04.2018
Beiträge: 328
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2018 12:51 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

10 g in 200 ml Durchstechflasche
_________________
Asherman + IgG2 Subklassendefizit

4x Icsi +2x Kryo =2x kurze Einnistung
1.EMS CZ März/18 neg.
2.EMS CZ Okt/18 ❤️
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Surinchen
Rang3



Anmeldungsdatum: 08.08.2009
Beiträge: 3136
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24 Nov 2018 13:37 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Schnuffl2010 hat folgendes geschrieben:
10 g in 200 ml Durchstechflasche


Danke!
_________________
Liebe Grüße,
alter Suri



Bad Münder:
08/10 1. IVF Nullbefruchtung
10/10 2. ICSI negativ
01/11 3. ICSI negativ
Gennet:
03/11 4. ICSI positiv ❤️❤️, unsere Zwillingsbabies werden in der 22. SSW geboren und sterben am Tag ihrer Geburt.
Düsseldorf:
10/11 5. ICSI Abbruch nach PU. Alle Embryos PU+2 degeneriert.
12/11 6. ICSI positiv ❤️, aber nur biochemisch.
02/12 1. Kryo positiv ❤️❤️. Zwillingsabort.
Reichel-Fentz Diagnostik ergibt einige Baustellen. Empfehlung: Prednisolon, Clexane und IVIG.
Gennet:
06/12 7. ICSI mit IL negativ
Düsseldorf:
08/12 2. Kryo mit IL negativ
Bielefeld:
09/12 8. ICSI Abbruch, da SH und Follikel nicht wachsen
Gennet:
12/12 3. Kryo Abbruch, SH wächst nicht
Wir wollen aufhören und das Leben nach einer allerletzten Behandlung zu zweit genießen:
03/13 9. ICSI mit IVIG Abbruch nach PU, SH wächst nicht
04/13 4. Kryo mit IVIG positiv ❤️! Unser erstes Erdenkind wird Dank FTMV 01/14 geboren!
Wir wünschen uns ein Geschwisterchen! Sollen wir es nochmal wagen?
Langenhagen:
10/16 10. ICSI mit IVIG ein Volltreffer ❤️! Unser zweites Erdenkind wird Dank FTMV 07/17 geboren!

Es warten noch 6 Blastokryos in Prag und 2 Vorkernkryos in Langenhagen! Wir beschließen sie abzuholen, sobald unser Kleiner 2 Jahre alt ist
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Asia
Rang0



Anmeldungsdatum: 18.09.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 02 Dez 2018 17:33 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

In Polen kostet Privigen 5g ca. 260€.
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum