Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Aktuelles -> Presse & Medien -> "Kinderkriegen? Und wenn ja, wie?"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|




Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nora Lege
Rang0



Anmeldungsdatum: 10.12.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2018 17:07 Beitrag speichern    Titel: "Kinderkriegen? Und wenn ja, wie?" Antworten mit Zitat

Kinderkriegen? Und wenn ja, wie?

Sie haben mit Hilfe einer Samenspende, Eizellspende oder Leihmutter ein Kind bekommen und können sich vorstellen in einem Interview davon zu berichten?

Im Rahmen meiner Doktorarbeit suche ich Teilnehmende, die mit Hilfe einer Samenspende, Eizellspende oder Tragemutter ein Kind bekommen haben. Welche Erfahrungen haben Sie gesammelt und welche Entscheidungen mussten Sie treffen? Wenn Sie sich vorstellen können mir im Rahmen eines Interviews Ihre Geschichte zu erzählen, würde ich mich sehr freuen. Oder kennen Sie passende Familien, zu denen Sie mir Kontakt vermitteln könnten?

Die Daten der Teilnehmenden werden streng vertraulich behandelt. Alle Hinweise auf persönliche Informationen werden so verändert, dass die Identität der interviewten Personen vollständig anonym bleibt.

Bei Interesse melden Sie sich bei mir per Mail, um offene Fragen zu klären oder einen Termin Ihrer Wahl auszumachen.

Vielen Dank vorab!

Nora Lege, MA

Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Sozialwissenschaften

nora.lege@hu-berlin.de
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rebella67
Rang5



Anmeldungsdatum: 10.01.2002
Beiträge: 13431

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2018 23:28 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mich heute mit Frau Lege getroffen und das war ein sehr angenehmer Nachmittag und ein angenehmes Gespräch. - Ich bin überzeugt davon, dass das eine gute Arbeit wird.

Hier also meine Empfehlung für alle, die darüber nachdenken, sich interviewen zu lassen.
_________________
Liebe Grüße, Rebella
------------------------------------------
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum