Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an die Biologin -> 12 entnommene Eizellen,keine befruchtete Eizelle an PU+1
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|




Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LittleJfromMZ
Rang0



Anmeldungsdatum: 15.01.2019
Beiträge: 12
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2019 10:06 Beitrag speichern    Titel: 12 entnommene Eizellen,keine befruchtete Eizelle an PU+1 Antworten mit Zitat

Hallo,

ich hatte am Samstag an ZT14 Punktion von 14 Follikeln, aus denen 12 Eizellen gewonnen werden konnten. Bereits am Mittwoch (ZT 11) , konnte man aber 20 Follikel im US sehen (2x20 mm, 1x18mm, 2x 17 mm, 3x 16 mm, 4x 15 mm, 1x 14mm, 2x 13mm und noch ein paar kleinere).
Ich dachte, dass ich an diesem Tag eigentlich hätte auslösen sollen, aber der Arzt empfahl noch einen Tag länger zu stimulieren und erst am ZT 12 auszulösen.

Nun waren von den 12 gewonnen Eizellen angeblich 10 Stück nicht "reif" und die zwei reifen liessen sich nur mit ach und krach befruchten, blieben aber einen Tag später stehen. Kann es sein, dass zu spät ausgelöst wurde und dass die Eizellen, daher "überreif" waren und die zwei reifen Eizellen evt die kleineren waren, die an ZT 11 unter 15 mm gemessen haben?

Was passiert, wenn die Eizellen überreif sind (schlechte Befruchtungsrate oder morphologisch anders?)

Kann es sein, dass bereits ein Teil (trotz Orgalutran) gesprungen ist? Das würde erklären, warum weniger Follikel punktiert werden konnten als im Ultraschall vorher gesehen wurden.

Danke für Ihre Antwort.

Liebe Grüße
Julia
_________________
1. ICSI 07/18 mit 300 IU Puregon 11 Eizellen, 9 reif, 5 befruchtet, nur 1 Morula an Tag 5 => negativ
2.ICSI 08/18 mit 300 IU Puregon und 75 IU Luveris 13 Eizellen, 11 reif, 4 befruchtet, 2 Morula an Tag 5 => negativ
3.ICSI 8 reife Eizellen, Transfer von 2 Eizellen an Tag 3 => negativ

danach Gebärmutterspiegelung, Laparoskopie unauffällig. Reichel-Fentz: leichte Gerinningsstörung, heterozygote Mutation im MTHFR Gen, KIR-Genotyp AB, Killerzellen 21%, ANA Titer 1:640, IgE erhöht, Hashimoto)

4.ICSI bei Gennet in Prag: Antagonistenprotokoll mit 375 Puregon und 150 IU menopur plus 200 IU Puregon ab ZT 6: 20 Follikel im US, 14 Follikel punktiert, 12 Eizellen, 2 reif, 0 befruchtet:-(...kein Transfer
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sonjazeitler
Rang1



Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge: 798
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13 Apr 2019 09:53 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

in den 3 vorangegangenen Stimulationen waren die Anzahl und das Verhältnis
gewonnene/reife EZ sehr gut. Die Befruchtungs- und Entwicklungsraten waren etwas eingeschränkt.
In dem aktuellen Zyklus scheint das Follikelwachstum sehr unterschiedlich
verlaufen zu sein d.h. es gab einige große, einige mittlere und viele kleine Follikel.
Für die Festlegung des Zeitpunkts der Auslösung werden verschiedene
Parameter herangezogen: Größe des Leitfollikels (2x 20 mm),
der E2-Wert, der GSH-Aufbau und die Erfahrungen/Ergebnisse der vorangegangenen
Zyklen. Ein vorzeitiger Eisprung wird durch Gabe von Orgalutran wirksam verhindert
soweit die EZ-Entnahme im Zeitrahmen 34-36 Std. nach Auslösung durchgeführt wird.
Ob die größten Follikel zum Zeitpunkt der Punktion bereits gesprungen waren bzw. wie
groß ( reif) die abpunktierten Follikel waren, kann ihnen ihr Arzt sagen.
Wenn zu spät ausgelöst wird d.h. der Prog-Wert bereits angestiegen ist, wirkt sich dies
auf die Eigenschaften der GSH bzgl. der Einnistung aus. Einflüsse auf die
EZ/Embryo-Qualität sind nicht eindeutig nachgewiesen.

Gruß
Sonja Zeitler
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum