Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an die Biologin -> Qulität der Eizellen verbessern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|




Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hibbeltante
Rang0



Anmeldungsdatum: 15.05.2019
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 16 Mai 2019 10:40 Beitrag speichern    Titel: Qulität der Eizellen verbessern Antworten mit Zitat

Guten Tag,

laut meiner Ärztin ist die Qualität meiner Eizellen nicht in Ordnung.

Mein AMH Wert liegt bei 1,3 FSH 12,3
Ansonsten ist alles in Ordnung auch das Spermiogramm ist Ordnung.
Bauch- und Gebärmutterspieglung, Immunologie, Gerinnung o.B.
Akupunktur, Infosionen, Cortison ausprobiert.

3 ICSI stimuliert mit Gonal F und Pergoveris 375 i.E. nicht mehr wie 3-5 Eizellen
alle immer an Tag+3 eingesetzt. 6B Zeller / 5B oder 7 B.
langes und kurzes Protokoll bereits ausprobiert.

2 Mini IVF stimuliert mit Menopur 75 / 1. Punktion 3 Eizellen / 1x 8-ZellerA 1x 6-ZellerB
2. Punktion 1 Eizelle / Tag 3 8C stark Fragmentiert.


Mache seit 6 Monaten bereits Pimp my Eggs sowie seit ca. 3 Wochen DHEA.

Bis jetzt kam es nie zu einer Einnistung, liegt das wirklich an den Eizellen?


Wodurch sind die Eizellen von schlechter Qualität und was kann ich tun, damit die
Qualität besser wird?

Wie stimuliert man am besten?
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sonjazeitler
Rang1



Anmeldungsdatum: 01.05.2012
Beiträge: 816
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19 Mai 2019 17:18 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

so wie sie ihre Situation beschreiben machen sie bereits
alles, was Einfluss auf die EZ-Qualität und -Zahl haben könnte.
Die Beurteilungen für die Tag3-Embryonen sind gut, wobei sich aus den
angegebenen Werten kein vollständiges Bild der Embr.qualität ableiten lässt, zumal
sie die EZ-Qualität als eingeschränkt beschrieben haben.
Wenn Auffälligkeiten auf der Seite der GSH ausgeschlossen wurden
gibt es leider keine weiteren Ansatzpunkte.
Die Verwendung anderer Kulturmedien oder die EZ/Embr.-Kultur in einem time lapse-Inkubator
ergeben vielleicht neue Informationen zu den EZ-Eigenschaften,
die Erzielung eine Verbesserung des Einnistungspotentials bleibt leider fraglich (aber möglich).

Alles Gute
Sonja Zeitler
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum