Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Medizinischer bzw. betreuter Bereich -> Fragen an den Andrologen -> Unser Spermiogramm,hoffe der Doc hat einen Ratschlag!!!
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|




Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sohoney
Rang0



Anmeldungsdatum: 24.04.2007
Beiträge: 182

BeitragVerfasst am: 20 Mai 2007 15:22 Beitrag speichern    Titel: Unser Spermiogramm,hoffe der Doc hat einen Ratschlag!!! Antworten mit Zitat

Anamnese: Frau ... befindet sich wegen eines seit 1 Jahr unerfüllten Kinderwunsches in Ihrer Behandlung. Einmaliger Frühabort. Herr ... stellte sich zur andrologischen Untersuchung vor. Tonsillektiomie in der Kindheit. 15 Zigaretten pro Tag. Alkohol gelegentlich. Keine Dauermedikation. Miktion/Kohabitation/Ejakulation unauffällig.

Befund: Nierenlager, Harnleiterverläufe und Harnblasenregion unauffällig. Reizloses Genital.

Rektal: o.B.

Spermiogramm:Ges. Sperma-Menge: 3.0ml. pH: 8.Farbe/Geruch/Verflüssigung regelrecht. Teratogene Spermienformen 40 %. Rundzellen: 80 - 100 pro Gesichtsfeld. Eosinfärbung: knapp 5 % gefärbte(=tote) Spermien. Gesamtspermiendichte: 13,5 Mio.Spermien/ml.
Spermienbeweglichkeit nativ/nach 2 Stunden/nach 4 Stunden:
progressiv motil:30% / 30 % / 20 %
mäßig beweglich:30% / 30 % / 30 %
nicht beweglich:40 % / 40 % / 50 %

Ejakulatkultur: Kein Keimwachstum.

Kontrollspermiogramm vom 07.05.2007: Gleichartiger Befund.

Labor: BSG:3/7,Kreatinin: 1.0 mg/dl,Harnsäure:4.2mg/dl. Andrologene Leithormone im Normalbereich.

Diagnose: Idiopathisches Oligoasthenozoospermie-Syndrom.

Procedere: Zur Erfüllung des Kinderwunsches wird zu einer Inseminationstherapie geraten;ein mögliches erhöhtes Mißbildungsrisiko wurde besprochen.

Nun wollte ich mal fragen ob sich jemand von euch näher mit sowas auskennt und mich meine jetztigen Aussichten nennen kann. Zudem wurde vom Urologe gesagt das ein Gendefekt besteht, und mein FA hat gesagt das aus diesem Spermiogramm kein Gendefekt ersichtlich ist. Hoffe ihr habt ein bißchen mehr ahnung davon!!! Freue mich über jede Antwort!!!
_________________
Juni 06 Pille abgesetzt
Juli 06 Schwanger+6.Woche Abort
Sept. 06 mit dem üben wieder angefangen
März 07 Schwanger+6.Woche Abort
April 07 Spermiogramm nicht gerade gut
Juni 07 Termin KiWu Klinik Gelsenkirchen
Juli 07 alle Tests fertig, keine Ursache für Aborte festgestellt, ausser wieder schlechtes Spermiogramm, aber daran sollen die FG´s nicht liegen & PCO jedoch mit regelmäßigem ES..

Sept. 07 Termin in KiWu Klinik Recklinghausen
Okt. 07 SD-Tabletten,Gonal F,Predalon,Utro + 1. IUI
Nov. 07 negatives Ergebnis, weiter stimulieren und üben auf normalem Weg (+Utro und HCG Spritzen)
Dez. 07 SCHWANGER ! ! !:-)es sind mehrere Eichen gesprungen mal schauen wieviel es werden!!!
21.08.08 unsere Kleine hats geschafft, sie ist auf der Welt und vollkommen gesund und fit, ich bin so glücklich:-)

bin mit dem 2. kind schwanger!!!! (wieder auf normalem Weg mit Hilfe von Utro)
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mymla04
Rang0



Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 173
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 27 Mai 2007 01:31 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

.Hallo Sohoney
Eine Antwort, die dir wirklich weiterhilft, kann ich dir leider auch nicht geben, aber ich finde es recht stressig, wenn man sehr auf eine hofft und keine kommt, drum schreib ich dir nur kurz, was ich dazu so laienhaft sagen kann.
Erstmal scheinen mir die Werte an sich nicht unter jeglichem Hund. Du warst ja auch schon zweimal schwanger, wenn auch nur kurz. (So gehts mir auch.) Eigentlich würde ich das nach WHO-Normen auch "nur" als Oligozoospermie einordnen, das heisst es sind gesamthaft und pro Milliliter zu wenige Spermien (nicht extrem wenige, aber unter der Norm). Zu langsam sind sie eigentlich nicht, soweit ich jetzt richtig interpretiert habe. Hier kannst du die Werte nachsehen:

http://maenner.qualimedic.de/Spermiogramm_who_richtlinien.html

Das mit den teratogenen Formen versteh ich nicht, das müsste dir ein Arzt (der sich auskennt ... tut nicht jeder) erklären können, wo ihr das Spermiogramm bekommen habt. Das mit dem Gendefekt seh ich aus diesem SG auch nicht, und das kann aber schon wichtig sein genauer zu wissen. In deinen Angaben steht ja "wurde besprochen". War das denn nicht so eine gute Aufklärung? Dann würde ich an deiner Stelle einfach nochmals hartnäckig bei dem Urologen nachfragen.

Alles Gute!

Mymla
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sohoney
Rang0



Anmeldungsdatum: 24.04.2007
Beiträge: 182

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2007 15:35 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für deine Antwort!!! War nochmal bei einem zweiten Urologe jetzt und das Problem hat sich gelöst es liegt zum Glück doch kein Gendefekt vor!!!
_________________
Juni 06 Pille abgesetzt
Juli 06 Schwanger+6.Woche Abort
Sept. 06 mit dem üben wieder angefangen
März 07 Schwanger+6.Woche Abort
April 07 Spermiogramm nicht gerade gut
Juni 07 Termin KiWu Klinik Gelsenkirchen
Juli 07 alle Tests fertig, keine Ursache für Aborte festgestellt, ausser wieder schlechtes Spermiogramm, aber daran sollen die FG´s nicht liegen & PCO jedoch mit regelmäßigem ES..

Sept. 07 Termin in KiWu Klinik Recklinghausen
Okt. 07 SD-Tabletten,Gonal F,Predalon,Utro + 1. IUI
Nov. 07 negatives Ergebnis, weiter stimulieren und üben auf normalem Weg (+Utro und HCG Spritzen)
Dez. 07 SCHWANGER ! ! !:-)es sind mehrere Eichen gesprungen mal schauen wieviel es werden!!!
21.08.08 unsere Kleine hats geschafft, sie ist auf der Welt und vollkommen gesund und fit, ich bin so glücklich:-)

bin mit dem 2. kind schwanger!!!! (wieder auf normalem Weg mit Hilfe von Utro)
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Mymla04
Rang0



Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 173
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 30 Mai 2007 16:51 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Uff. Das war dann aber schon eine etwas seltsame Aussage von diesem Arzt. Oder hattet ihr es falsch verstanden?

Gruss Mymla
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sohoney
Rang0



Anmeldungsdatum: 24.04.2007
Beiträge: 182

BeitragVerfasst am: 01 Aug 2007 16:26 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

ne er hat es schon so gesagt, deswegen haben wir dann ja auch den urologen gewechselt, da ist uns echt ein stein vom herzen gefallen..
_________________
Juni 06 Pille abgesetzt
Juli 06 Schwanger+6.Woche Abort
Sept. 06 mit dem üben wieder angefangen
März 07 Schwanger+6.Woche Abort
April 07 Spermiogramm nicht gerade gut
Juni 07 Termin KiWu Klinik Gelsenkirchen
Juli 07 alle Tests fertig, keine Ursache für Aborte festgestellt, ausser wieder schlechtes Spermiogramm, aber daran sollen die FG´s nicht liegen & PCO jedoch mit regelmäßigem ES..

Sept. 07 Termin in KiWu Klinik Recklinghausen
Okt. 07 SD-Tabletten,Gonal F,Predalon,Utro + 1. IUI
Nov. 07 negatives Ergebnis, weiter stimulieren und üben auf normalem Weg (+Utro und HCG Spritzen)
Dez. 07 SCHWANGER ! ! !:-)es sind mehrere Eichen gesprungen mal schauen wieviel es werden!!!
21.08.08 unsere Kleine hats geschafft, sie ist auf der Welt und vollkommen gesund und fit, ich bin so glücklich:-)

bin mit dem 2. kind schwanger!!!! (wieder auf normalem Weg mit Hilfe von Utro)
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mymla04
Rang0



Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 173
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2007 01:16 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Uff, ja, das glaub ich dir.

Alles Gute euch!
Mymla
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum