Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Kinderwunsch -> Gesundheitsreform und Versorgungsstrukturgesetz -> Aufreger-Artikel Die Frauen sind mal wieder selbst schuld
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|




Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stella38
Rang3



Anmeldungsdatum: 23.05.2003
Beiträge: 3656
Wohnort: Hochheim am Main

BeitragVerfasst am: 10 März 2010 14:44 Beitrag speichern    Titel: Aufreger-Artikel Die Frauen sind mal wieder selbst schuld Antworten mit Zitat

Mal wieder ein Artikel in der FAZ, der nach Leserbriefen schreit:

http://www.faz.net/s/Rub7F74ED2FDF2B439794CC2D664921E7FF/Doc~EECCACF2BED524163BCBC07F5114103CE~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Klar, es liegt nur an der Lebensweise der Frauen, wenn es scheitert, nicht am völlig sinnfernen Embryonenschutzgesetz
_________________
Liebe Grüße

Seufz ... inzwischen Stella48 - 10 Jahre hier!
*******




1 Abbruch vor PU November 03
3. ICSI negativ 2004/2005

***********************
Mit Schreiben und Lesen fängt eigentlich das Leben an (aus einer Wachstafel mit Schülerübungen aus Mesopotamien, 4-5 Jh. n. Chr.)
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
osternest
Rang1



Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 983

BeitragVerfasst am: 10 März 2010 14:55 Beitrag speichern    Titel: Re: Aufreger-Artikel Die Frauen sind mal wieder selbst schul Antworten mit Zitat

Stella38 hat folgendes geschrieben:


Klar, es liegt nur an der Lebensweise der Frauen, wenn es scheitert, nicht am völlig sinnfernen Embryonenschutzgesetz


Die Anmerkung verstehe ich jetzt nicht - der Artikel weist doch darauf hin, dass die Forderungen nach einer gesunden Lebensweise übertrieben sind.

gruß, osternest
_________________
KiWu seit 2005
1. ICSI 06/2008 - kein Transfer
1. Kryo 09/2008 - Abbruch
1. Kryo 11/2008 - SST 09.12. negativ
2. Kryo 02/2009 - SST 17.02. positiv - Fehlgeburt 9. SSW
2. ICSI 06/2009 - kein Transfer
3. Kryo 10/2009 - SST 06.11. positiv - Fehlgeburt 8. SSW
4. Kryo 06/2010 - SST 11.06. positiv - Fehlgeburt 6. SSW
3. ICSI 07/2011 - kein Transfer - Not-OP wg. innerer Blutungen
5. Kryo 11/2011 - Abbruch
5. Kryo 02/2012 - SST 27.02. positiv - Fehlgeburt 7. SSW
6. Kryo 10/2012 - negativ
- Ende, aus vorbei (
Es wird keine weiteren Versuche geben, wir müssen mit einem Leben ohne Kinder klarkommen
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stella38
Rang3



Anmeldungsdatum: 23.05.2003
Beiträge: 3656
Wohnort: Hochheim am Main

BeitragVerfasst am: 10 März 2010 15:26 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meinte auch eher die Studie und die Leserbriefe, die gleich auf die Kinderwünschis einschlagen.
_________________
Liebe Grüße

Seufz ... inzwischen Stella48 - 10 Jahre hier!
*******




1 Abbruch vor PU November 03
3. ICSI negativ 2004/2005

***********************
Mit Schreiben und Lesen fängt eigentlich das Leben an (aus einer Wachstafel mit Schülerübungen aus Mesopotamien, 4-5 Jh. n. Chr.)
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbe-Partner

rebella67
Rang5



Anmeldungsdatum: 10.01.2002
Beiträge: 13467

BeitragVerfasst am: 10 März 2010 19:26 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Stella,

ich hatte gestern Abend schon meine Auseinandersetzung mit diesem Artikel und habe das Ergebnis hier in meinem Kommentar niedergeschrieben:

http://www.wunschkinder.net/aktuell/wissenschaft/ivf-und-icsi/die-faz-und-die-wissenschaft-mehr-totgeburten-nach-ivf-3976/

Angesichts der Totgeburtenquote des DIR und der gesamtdeutschen Totgeburtenquote ist diese Studie der reinste Lacher.
_________________
Liebe Grüße, Rebella
------------------------------------------
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum