Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren, um im Forum lesen und schreiben zu können! Wir verwenden Cookies für GoogleAdsense - durch die Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu!

  PortalPortal  InfoseitenInfoseiten  Letzte ThemenLetzte Themen  FavoritenFavoriten  SucheSuche  ChatChat [0]  NachrichtenNachrichten  FAQFAQ  LoginLogin 
klein-putz Foren-Übersicht -> Kinderwunsch -> Gesundheitsreform und Versorgungsstrukturgesetz -> Politiker Ansichten,ob Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|




Thema speichern
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rebella67
Rang5



Anmeldungsdatum: 10.01.2002
Beiträge: 13467

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2011 22:24 Beitrag speichern    Titel: Politiker Ansichten,ob Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen Antworten mit Zitat

Eine Userin hat mich auf folgende Sendung hingewiesen, die man hier auch online anschauen kann: http://www.sat1.de/ratgeber_magazine/eins-gegen-eins/ diskusion ob schwulle/lesben kinder adoptieren dürfen....

Die Abgeordnete Katharina Reiche blamiert sich dabei ganz schön mit ihrem "Normal-Argument". ...
_________________
Liebe Grüße, Rebella
------------------------------------------
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
mijo
Rang1



Anmeldungsdatum: 12.03.2010
Beiträge: 651
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 10 Mai 2011 22:47 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat

Die Sendung haben wir gestern auch zufällig gesehen und uns köstlich amüsiert. Und dann dieser dämliche Theologe, dem die Widersprüchlichkeit in seiner Argumentation nicht aufgefallen ist. "Die Natur hat vorgesehen, dass...bla,bla,bla", "das christliche Menschenbild" (wobei sich wieder die Frage stellt, was das christliche Menschenbild bei dem Thema zu suchen hat)
Und schön fand ich auch das Argument, dass die meisten Kinder hierzulande ja in "konventionellen" Familien groß werden. Und nu? Soll ich jetzt daraus schließen, dass diese alle glücklich sind?
Ach ja, "diese Kinder haben eine bestimmte Vorstellung von Familie". Säuglinge haben ein bestimmtes Familienbild , das sind schließlich die Kinder, die schnell Adoptiveltern finden. Und die Kinder, die schon eine Vorstellung von Familie haben, haben meistens keine guten Erfahrungen gemacht und sehnen sich in erster Linie nach Beständigkeit und Akzeptanz. Ich glaube kaum, dass ein behindertes, missbrauchtes oder vernachlässigtes, älteres Kind sich denkt: "Ich wünsche mir ein mit christlichen Werten vereinbares heterosexuelles Elternpaar"
Diese Kinder brauchen ganz andere Dinge, als einfach nur eine konventionelle Familie. Und diese Dinge können Ihnen Persönlichkeiten geben. Da spielt es keine Rolle, ob zwei Männer, Frauen, Mann und Frau oder auch einfach nur einer von Beiden sich ihnen annimmt. Viel wichtiger ist es für diese Kinder, dass sich die Adoptiveltern sich auf ihre persönlichen Handicaps annehmen können und ihnen Stück für Stück wieder Vertrauen schenken können. Warum nicht Homosexuelle, wenn sie für die Aufgabe geeignet sind?
Leider, hatte keiner der 4 Studiengäste wirklich Ahnung wovon sie da eigentlich gesprochen haben und Keiner war im Standen den eigenen Standpunkt wirklich gut zu vertreten. Schade, das Thema ist eigentlich zu wichtig, um es so oberflächlich zu diskutieren.
_________________
Nach oben
Persönliches Album Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     |##| -> |=|  Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Thema speichern
Schnellantwort


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

INFO: Bitte beachtet die Einblendungen der Werbepartner. Durch diese wird das Forum finanziert! Danke.

Forumsunterstützung via

oder klassisch per Überweisung, siehe Beitrag.


 Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group, klein-putz.net © 2001-2018 Christian Grohnberg  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum